Datenschutzerklärung

moNika Vogel, einechtervogel Logo Katze

Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise zu meiner Datenschutzerklärung
Ich gebe hier einen einfachen Überblick darüber, was mit Deinen personenbezogenen Daten passiert, wenn du meine Website besuchst. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Du dich persönlich identifizierst. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnimmst Du meiner unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist: moNika Vogel/ Kontakt unter Impressum

Datenschutz

Die einechtervogel, moNika Vogel nimmt den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandele Deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meiner Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Findet eine Kontaktaufnahme z. B. per E-Mail statt, werden diese Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage, wie auch für Nachfolgefragen gespeichert. Deine angegebenen Daten werden grundsätzlich nur für die Zwecke verarbeitet und genutzt, für die sie erhoben wurden. Ich weise Dich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Deine Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten, unter Impressum kannst du jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Deine bei mir gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Deine bei mir gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern ich Deine Daten aufgrund
    gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen darf,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Deiner Daten bei mir und
    Datenübertragbarkeit, sofern Du in die Datenverarbeitung
    eingewilligt hast oder einen Vertrag mit mir abgeschlossen hast.

Sofern Du mir eine Einwilligung erteilt hast, kannst Du diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Du kannst Dich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Dich zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Deine zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Deines Wohnsitzes, deiner Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift findest Du unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html (externer Link).

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Ich verarbeite Deine personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Deiner persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Ich geben Deine persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Du mir eine ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt hast,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Dir erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Du ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Deiner Daten hast.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Ich halte mich an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Ich speichere Deine personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Cookies

Ich setzte keine Cookies auf meiner Webseite. Was dich vielleicht interessieren könnte.
Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Durch den Einsatz von Cookies können Internetseiten den Nutzern nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote von Internetseiten im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen, wie bereits erwähnt, die Benutzer von Internetseiten wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung von Internetseiten zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch Internetseiten jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen einer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen, Server-Log-Files

Der Provider meiner Web Seiten domainfactory GmbH, Oskar-Messter-Str. 33, 85737 Ismaning Deutschland erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Dein Browser automatisch übermittelt. Ich habe mit Domainfactory (externer Link) eine entsprechende Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Domain Factory verpflichtet sich darin zur Einhaltung der Datenschutzregeln der DSGVO und der gesetzlichen Vorgaben. Die bei Domainfactory gespeicherten Daten sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • die zuvor besuchte Seite (= Referrer URL)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (= IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Auswertung dieser Daten oder eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen wird durch mich nicht vorgenommen. Ich behalte mir vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn mir konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden oder ich von staatlicher Seite dazu aufgefordert werde.

Facebook

Auf meiner Seite gibt es kein Facebook Plugin (Like Button (Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA)). Wenn du mich auf Facebook besuchen möchtest kannst du auf den Link (in der Fusszeile) klicken. Dann öffnet sich die Facebook Seite und du musst dich dann auf Facebook anmelden.
Wenn du mit deinem Facebook-Account eingeloggt bis, kann Facebook die Inhalte meiner Seiten zu deinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch auf meiner Seite deinem Benutzerkonto zuordnen. Ich weise dich darauf hin, dass ich als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalte. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.(externe Link zu Facebook)
Wenn du nicht wünscht, dass Facebook den Besuch auf meiner Seite mit deinem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, logge dich bitte von deinem Facebook-Benutzerkonto aus.

Instagram

Auf meiner Seite gibt es kein Instagram Plugin. Wenn du mich auf Instagram besuchen möchtest kannst du auf den Link (in der Fusszeile) klicken. Dann öffnet sich die Instagram Seite und du musst dich dann auf Instagram anmelden.
Wenn du in deinem Instagram-Account eingeloggt bist, können durch das Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte meiner Seiten mit deinem Instagram-Profil verlinkt werden. Dadurch kann Instagram den Besuch meiner Seite mit deinem Benutzerkonto zuordnen. Ich weise dich darauf hin, dass ich als Anbieter der Seite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalte. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/ (externe Link zu Instagram)

Pinterest

Auf meiner Seite gibt es kein Pinterest Inc Plugin (Pinterest Inc., 808 Brannan Street San Francisco, CA 94103-490, USA („Pinterest“)). Wenn du mich auf Pinterest Inc besuchen möchtest kannst du auf den Link (in der Fusszeile) klicken. Dann öffnet sich die Pinterest Inc Seite und du musst dich dann auf Pinterest Inc anmelden.
Wenn du die Seite aufrufst, die ein solches Plugin enthält, stellt dein Browser eine direkte Verbindung zum Server von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise deine IP-Adresse, die Adresse der besuchten Webseiten, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, deine Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie deine diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre findest du in den den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy (externe Link zu Pinterest)

Newsletter

Wenn Du den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchtest, den ich Dir in unregelmäßigen Abständen zusenden werde, benötigen ich von Dir eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche mich die Überprüfung gestattet, dass Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden bist.

Du kannst den Newsletter nur dann empfangen, wenn (1) du über eine gültige E-Mail-Adresse verfügst und (2) dich für den Newsletterversand registriert hast.
Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen ich das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.

Diese Daten verwenden ich ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet, ein Auftragsdatenverarbeitungsvertrag habe ich mit Newsletter2go abgeschlossen. Deine Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go (externe Link zu Newsletter2go) ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen findest Du hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/ (externe Link zu Newsletter2go)

Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand meines Newsletters verwendet. Ferner kannst Du von mir per E-Mail informiert werden, sofern dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen am Newsletterangebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst Du jederzeit widerrufen, etwa über den „Abmelden“-Link im Newsletter. Ferner besteht die Möglichkeit, mir unter nika@einechtervogel.de mitzuteilen, dass du dich von meinem Newsletter abmelden möchtest.

Datenanalyse durch Newsletter2go
In Newsletter2Go ist es mir möglich, die Newsletter-Kampagnen zu analysieren. So kann ich z.B. sehen, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Auf diese Weise kann ich feststellen, welche Links besonders oft angeklickt wurden.

Ausführliche Informationen zum zu den Funktionen von Newsletter2Go entnimm den folgenden Link: https://www.newsletter2go.de/features/newsletter-trackingoptionen/.(externe Link zu Newsletter2go)

Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Betroffene Personen sind jederzeit berechtigt, die diesbezügliche gesonderte, über das Double-Opt-In-Verfahren abgegebene Einwilligungserklärung zu widerrufen. Nach einem Widerruf werden diese personenbezogenen Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen (das bin ich) gelöscht. Eine Abmeldung vom Erhalt des Newsletters deutet ich automatisch als Widerruf.

Speicherdauer
deine E-Mailadresse wird gespeichert, bis Du den Newsletter abbestellst, dann wird sie vom Servern bei Newsletter2Go gelöscht.
Näheres unter den Datenschutzbestimmungen von Newsletter2Go unter: https://www.newsletter2go.de/features/datenschutz-2/.(externe Link zu Newsletter2go)

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Art und Zweck der Verarbeitung:

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von mir zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Deine Bestellung ausführen zu können zb. wenn Du eine Postkarte von mir kaufen möchtest.

Rechtsgrundlage:
Die Verarbeitung der Daten, die für den Abschluss des Vertrages erforderlich ist, basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
Empfänger:
Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.
Speicherdauer:
Ich speichere diese Daten in meinem Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen ist. Diese betragen grundsätzlich 6 oder 10 Jahre aus Gründen der ordnungsmäßiger Buchführung und steuerrechtlichen Anforderungen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:
Die Bereitstellung Deiner personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Ohne die Bereitstellung Deiner personenbezogenen Daten kann ich keinen Zugang auf meine angebotenen Inhalte und Leistungen gewähren. Das heißt Du kannst zb. keine Postkarte von mir erwerben.

Kontaktmöglichkeit über meine Webseite einechtervogel

Meine Internetseite einechtervogel enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu mir sowie eine unmittelbare Kommunikation mit mir ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern Du mit mir per E-Mail in Kontakt trittst, werden Deine personenbezogenen Daten automatisch gespeichert (für den Zweck der Bearbeitung und für weitere Fragen). Solch eine auf freiwilliger Basis von dir an mich übermittelten personenbezogenen Daten werden für die Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zu Dir gespeichert.

SSL-Verschlüsselung

Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen nutzen die Websitebetreiber eine SSLVerschlüsselung. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix “https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seite sind durch „http://“ gekennzeichnet. Sämtliche Daten, welche Sie an diese Website übermitteln – etwa bei Anfragen oder Logins – können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 I lit. a DS-GVO habe ich eine Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen ich eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einhole. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Webgestaltung/und/oder Anfertigung und kauf von Zeichnungen/Illustrationen oder sonstiges was ich anbiete der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zu meinen Leistungen. Unterliege ich einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO. In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen. Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn ein Besucher bei mir verletzt werden würde und daraufhin sein Name, sein Alter, seine Krankenkassendaten oder sonstige lebenswichtige Informationen an einen Arzt, ein Krankenhaus oder sonstige Dritte weitergegeben werden müssten. Dann würde die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. d DS-GVO beruhen. Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 I lit. f DS-GVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses meinerseits oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind mir insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO).

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

einechtervogel.de verwendeten Google Fonts. Alle Schriftarten sind lokal eingebunden und werden nicht mehr extern von Google’s Font API geladen.

Vorgegangen bin ich dabei nach der Anleitung von WP Ninjas.

Link zur Anleitung wie Du Google Fonts selber hostest:
https://wp-ninjas.de/wordpress-google-fonts (externer Link)

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von
nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die
Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung
von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Teile dieser Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt (externer Link) erstellt.

Teile diese Datenschutzerklärung wurde durch den Datenschutzerklärungs-Generator der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als Externer Datenschutzbeauftragter Straubing tätig ist, in Kooperation mit dem Anwalt für Datenschutzrecht Christian Solmecke erstellt.

Dann noch aus der Quelle: https://www.e-recht24.de/muster-datenschutzerklaerung.html